HFC Cupfinale und U16 als Vorspiel am 07.Oktober 2017

2017.09.20

 

Der HFC St. Jakob Hobbyclub spielt am

Samstag , den 07. Oktober 2017 das Finale um 19:00 in Puch.

Als Vorspiel spielt das

U16 Team der SG Puch/Oberalm um 16:30 im Pucher Waldstadion.


U9 Heimturnier in PUCH

2017.09.18

Am Freitag startete unser U9 Team mit dem Heimturnier in Puch die SFV-Turnierserie. Gleich zum Auftakt kam es zum "ewigen Duell" mit dem SV Kuchl, nach 1:0 und 2:1-Führung mussten wir leider durch vermeidbare Eigenfehler jeweils wieder den Ausgleich hinnehmen, ein leistungsgerechtes 2:2 war der Endstand. Das Spiel gegen Union Hallein war ebenso hart umkämpft, unsere U9 konnte sich schlussendlich mit 2:1 durchsetzen. Im letzten Spiel trafen wir auf die Sportunion aus Abtenau, wobei sich die Gegner als äußerst erfolgreiche Latten- und Stangenschützen präsentierten, während unser Team sehr effizient die wenigen Torchancen verwertete - der 3:0-Sieg spiegelt nicht ganz den Spielverlauf wider. Damit belegte unser U9-Team auf Grund der etwas schlechteren Tordifferenz den zweiten Platz hinter dem SV Kuchl, Platz 3 ging an Abtenau und Platz 4 an Union Hallein. 
 


U16 Kantersieg mit 9:1

2017.09.18

Unser U16 Team das in der Vorwoche ein 3:3 in Pfarrwerfen holte, spielte am Sonntag beim ASK/PSV das 2. Meisterschaftsspiel , auch dieses wieder auswärts.

Wir waren sehr gut eingestellt auf dieses Spiel, und trotz der 2 Ausfälle von Stammspielern - Markus Brandauer und Kapitän Fabian Bogensberger, die spielbestimmende Mannschaft.

Vergangene Woche wurde ein zusätzliches Training am Freitag einberufen das sich auch lohnte.

Die Mannschaft spielte von Beginn an auf ein Tor und konnte im Gegensatz zum 1. Spiel Ihre Chanchen nutzen. Das Spiel endete mit 9:1 und der Mannschaft gebührt ein Pauschallob !

Herauszuheben an diesem Tag:

Adis Mehic mit 4 Toren, Maxi Orasche, 3 Toren

Andri Hofstädter und Mino Vukovic unser Abwehrchef.

Die Mischung aus den routinierten 2002.- er Jahrgängen und den neuen 2003.- sowie unserem 2004.- Jahrgang Tormann Christopher Lamprecht, scheint sehr gut zu funktionieren, weiters ist eine sehr gute Kameradschaft in der Mannschaft, was eine Voraussetzung für Erfolge ist.

Am kommenden

FREITAG, den 22. September 2017 - Beginn 18:30

findet unser 1. Heimspiel in PUCH gegen Wals Grünau B statt.

Wir hoffen auf die Unterstützung unserer zahlreichen Fans !!!


U11 Team des FC Puch verliert unglücklich mit 2:3

2017.09.18

Das junge U11 Team des FC Puch hatte am Freitag, den 15.09.2017 das Heimspiel gegen die SG Lungau.

Unser sehr junges Team mit einem Spieler Jahrgang 2009 - Sebastian Karl und einigen 2008.-er Jahrgängen, spielte gegen die starke Mannschaft aus dem Lungau alles 2007.- Jahrgänge also 1-2 Jahre älter, ein tolles Spiel. In der 1. Halbzeit verabsäumte das Team um Berni Huber und Fred Habersatter mit 4:1 in Führung zu gehen. Die tollsten Chanchen wurden nicht genutzt.

Mit einer 2:1 Führung ging es in die Pause. Nach der Pause dann der Ausgleich zum 2:2 , von dem sich unsere Jungs aber nicht beeinflussen ließen. Wieder hatten wir 4-5 - 100%-ige Chanchen die wir nicht nutzen konnten.

So kam es in der letzten Aktion zu einem mehr als unglücklichen Treffer der das 2:3 und somit die unverdiente Niederlage bedeutete.

Trotzdem gebührt der Mannschaft ein Lob für Ihren Einsatz bis zur letzten Sekunde, leider wurde das U11 Team nicht belohnt.


U11 Team in Vigaun

2017.08.29

Unsere U11 Mannschaft des FC Puch spielt am Freitag den 01.09. ein Turnier in Vigaun.

Da fast das gesamte U11 Team vom Vorjahr vorige Saison in der nächsthöheren Spielklasse

den U11 Bewerb gespielt hat und nun auch dieses Jahr in der Altersklasse vertreten ist,

erwartet sich das Trainerteam Berni Huber und Fred Habersatter einiges von der Mannschaft um Tobi Habersatter und Manuel Stingl.

Alles Gute an unsere U11 Mannschaft !


Heimsieg im Derby gegen FC Hallein

2017.08.29

Unsere Kampfmannschaft hatte nach dem Adnet Spiel ein weiteres Derby und zwar gegen den FC Hallein.

Gegen die von Christian Feuerstein und Mike Rosbaud trainierte Mannschaft von Hallein wurde ein schweres und kampfbetontes Spiel erwartet. Nach den ersten Minuten spielte unser routiniertes Team um Spielertrainer Slavica Mirkovice Team aber sehr souverän und so kamen die Gegner kaum zu Chanchen, wir nutzten unsere aber eiskalt und konnten einige sehr gute Spielzüge auch in Tore umsetzen.

 

Alles in allem ein verdienter Sieg unsere Mannschaft

nächstes Wochenende Samstag, 02. September , gehts auswärts nach Thalgau, wir hoffen das unsere Serie weiter hält .


U16 siegte 7:1

2017.08.22

 

Unser U16 Team der SG Puch/Oberalm siegte im Pucher Waldstadion beim 1. Testspiel am

Montag, den 21.08.2017 gegen die SG Seeham/Palting in überzeugender Manier mit 7:1 !

Die Mannschaft zeigte einen sehr guten Fussball und siegte in diesem tollen Spiel

auch in dieser Höhe verdient, bei etwas besserer Treffsicherheit hätte es auch 2-stellig werden können ! Es war jedoch ein Sieg , wo es keinen Schwachpunkt gab.

Die neu zusammengemischte Mannschaft mit 2003.-er und 2002.- Jahrgängen zeigte tolle Spielzüge und neben den spielerischen Highlights auch eine kämpferische Top Einstellung !

Am Sonntag, 27. August um 12:00 gehts dann in Wagrain gegen SG Oberndorf/Nussdorf (Trainigslager in Wagrain) und am Mittwoch, den 30.08. spielen wir auswärts gegen Gneis !


Auswärtssieg in Anthering

2017.08.22

Bild könnte enthalten: 15 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen und Innenbereich

 

 

 

 

 

 

Unsere Kampfmannschaft siegte am Samstag, den 19. August auswärts mit 1:0 in Anthering.

Die Mannschaft um Spielertrainer Slavi Mirkovic und den beiden Co Trainern Christian Quehenberger und Fred Habersatter spielte ein sehr gutes Match. In der 1. Halbzeit war es das schwere Spiel auf das wir aber gut eingestellt waren. Nachdem auf beiden Seiten einige Hochkaräter vergeben wurden, speziell auf unserer Seite, ging es mit 0:0 in die Halbzeit.

Nach dem Wechsel spielten unsere Routiniers und Top Techniker Chem Emen und Bojan Obrenovic die Antheringer in einigen Spielzügen schwindlig. So kam es auch das durch einen solchen sensationellen Spielzug unser Stürmer Bojan Obrenovic den verdieneten 1:0 Sieg in der 78. Minute fixierte.

Die Freude war Riesengross und unser Team zeigte auch einen sehr guten Teamgeist und Zusammenhalt.

 

Am Samstag, den 26. August gehts im Pucher Waldstadion im Derby gegen den FC Hallein, man darf auf ein spannendes Spiel gespannt sein.

Anpfiff ist um 16.00 .

 

Unsere Reserve spielt danach um 18:15 !

Von unseren jungen Reserve gibt es sehr positives zu berichten.

Die Mannschaft von Fred Habersatter und Mike Walkner siegte in Anthering mit einem Mann weniger mit 4:2 ein kräftiges Zeichen unserer Mannschaft,

Ein verdienter Sieg unserer Mannschaft, herauszuheben ist hier der

15 jährige - U16 Spieler Patrik Hemetsberger der bei diesem Spiel ausgeholfen hat.

 

Also freuen wir uns auf das Derby am Samstag, 26. August 2017 gegen den FC Hallein.


1. Meisterschaftsspiel unserer neu formierten Kampfmannschaft

2017-08-07

 

Unsere Kampfmannschaft die im Sommer völlig neu zusammengestellt wurde, spielte am

Samstag, den 05. August das 1. Meisterschaftsspiel in Bad Hofgastein auf Kunstrasen.

Das Team unter Spielertrainer Slavica Mirkovic und Co Trainer Christian Quehenberger der sein Debüt auf der Pucher Betreuerbank feierte, stellte seine Mannschaft sehr gut auf den Gegner ein,

es war uns bekannt das hier nur mit langen Bällen versucht wurde, gefährlich vors Tor zu kommen.

Wir hatten in der 1. Halbzeit schon 3-4 Top Chanchen , konnten diese aber leider nicht verwerten,

so ging es mit 0:0 in die Pause.

Nach der Halbzeit das gleiche Bild, immer wieder kamen die Gegner nur mit hohen Bällen vors Tor, unsere Abwehr um Tomann Nihat Aslan lies jedoch kein Tor zu, im Gegenzug hätten wir sogar das Spiel des öfteren für uns entscheiden können.

Wir können mit diesem Punkt sicher sehr gut leben, nun kommt am Samstag der SK Adnet nach Puch.

Die Besten in diesem Spiel:

Tormann Nihat Aslan eigendlich ein Feldspieler , der an diesem Tag für den Standardtormann einsprang,

Spielertrainer Slavi Mirkovic, Chem Emen und bester Mann am Platz Fatih Ordu, der ein immenses Laufpensum im Mittelfeld abspulte.

 

Am kommenden Wochenende kommt es am

Samstag, den 12. August um 17:00 zum Derby gegen Adnet - 15:00 Spiel Reserve gegen Adnet.

 


FC Puch Sportcamp

2017.07.31

 

Das FC Puch Sportcamp, veranstaltet vom 24.- bis 28. Juli in der wunderschönen Sportanlage -

Pucher Waldstadion, löste das von Elisabeth Weidisch veranstaltete Fussballcamp,

nach 10 Jahren nun ab.

Umso schwieriger war es dieses in Summe 19mal !! TOP - durchgeführte CAMP fortzuführen.

 

Die Organisatoren waren Lukas Unterasinger und Christian Quehenberger.

 

Nach monatelanger Planung und Organisation, konnten wir ein Programm erstellen, wo wir neben den Fussballeinheiten auch Wert auf abwechslungsreiche Sportarten wie z.B.: Luftdruckgewehrschiessen legten.

Auch Quizstationen sowie einer Kleintierschau , Blasrohrschiessen usw. wurde in die verschiedenen Einheiten eingebaut.

 

Ein Highlight war aber die Anwesenheit von 2 Youth League Spieler

NIKOLAS MEISTER und PHILLIP STURM.

Die beiden Spieler waren bis zum Finale und dem Champions League Sieg von Red Bull dabei !

Unsere Kids stellten interessante Fragen und im Anschluss gab es eine Autogrammstunde.

 

Am Abschlusstag gabe es dann neben einem Blitzturnier noch eine

TOP Grillerei durch Gastro Profi Erwin Werlberger und

dem Musik Profi -                       DJ RON VAN Zweden.

 

Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung wo wir allen Helfern nochmals

vielen Dank sagen wollen !

Der gesamte Erlös des Camps 2017 geht in die Nachwuchsabteilung des FC Puch.

Hier sind wir stolz darauf das wir innerhalb von 18 Monaten den Anteil der Pucher Familien

auf über 90% steigern konnten.

 

Unsere jüngste Gruppe "D" mit Trainer Hannes

 

Die zweitjüngsten Gruppe "C" mit Trainer Lukas Unterasinger 

 

Die zweitälteste Gruppe "B" mit Trainer Patrik Unterasinger 

 

 

Die älteste Gruppe "A" mit Trainer Manfred Wallner

 

Trainer Manfred Wallner mit seinem Sohn Benni , dem mit 5 Jahren jüngsten Teilnehmer

 

Die Kids und Trainer bei der Jause

 

NIKOLAS MEISTER und PHILLIP STURM von dem

Red Bull Youth League Championssieger !

 

Unser Kids bei der Befragung der Jung.- Profis

 

Interessante Gesichter beim Blasrohrschiessen.

 

 

 

Die Trainer und der Organisator des FC Puch CAMPS 2017

 

Unsere Gastro Profis

ERWIN und JUDITH WERLBERGER

 

 

Einge unserer CAMP Teilnehmer am Abschlusstag

 

 

Die Gruppe um Trainer Lukas Unterasinger

 

 

Die Grillmeister bei der Abschlussfeier

Fam. Pfeifenberger