Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web2388/html/entwurf-fcpuch/redaxo/redaxo/include/classes/class.ooredaxo.inc.php on line 149

Spielberichte Nachwuchs

2017-04-24

U8 Turnier vom Freitag, 21.04.2017:

 

Das Heimturnier unserer U8 Mannschaft wurde trotz Schneefalls am Vortag doch gespielt,

das Trainerteam hatte sich dafür entschieden und wurde mit Sonnenscheinwetter dafür auch belohnt:

Es waren 6 Teams : Grödig, Abtenau, Kuchl, Oberalm, Scheffau und Puch dabei.

Das Turnier wurde wie immer sehr gut abgewickelt und die Kids hatten Spass an der Sache.

 

U11 Spiel am Samstag, den 22.04.2017 gegen Eugendorf:

Unser Team um Berni Huber und Fred Habersatter hatte die starke Mannschaft von Eugendorf

als Gegner. Wir begannen sehr druckvoll und hatten auch einige Torchanchen, nach ca. 20 Minuten machte sich aber die körperliche Überlegenheit des Gegners bemerkbar  Da wir grossteils mit einem um 1 Jahr jüngeren Team (Jahrgang 2007) an der Meisterschaft teilnehmen, und so wie diesmal der Gegner eben alle 2006.-er Jahrgänge waren ist es schwer über die volle Distanz zu bestehen.

Die Jungs spielen trotzdem einen sehr guten Fussball und fuhren schon einige Siege ein.

Endergebnis war 0:6

 

U16 Spiel am Samstag, den 22.04.2017 gegen ASV.

Unser U16 Team war die ganze Spielzeit überlegen und siegte verdient mit 6:1

 

U14 Spiel am Sonntag, den 23.04.2017 gegen Golling:

Das Spiel unserer U14 Mannschaft gegen das sehr starke Team der Gollinger um Dauertorschütze Sebastian Voglmeier (in 3 Spielen 20 Tore) war wie erwartet sehr spannend.

Wir gingen völlig verdient mit 1:0 in Führung, danach vergaben wir leider einen Elfmeter wo wir den Sack zumachen hätten können, so kam

Golling noch vor der Halbzeit zum glücklichen 1:1 Ausgleich.

In der 2. Halbzeit kam Golling etwas auf, wir konnten jedoch mit unserer souveränen Abwehr einen Gegentreffer verhindern, hätten sogar aus mehreren Chanchen den Siegtreffer erzielen können.

Das Unentschieden geht so auch in Ordnung.

Unserer Mannschaft ist ein Pauschallob ausszusprechen,es war schon das 3 . Spiel in Serie das wir mit einer geschlossenen Mannschaftsleistungen auch die Zuschauer begeistern konnten.

So sollte der Nachwuchsfussball auch sein, die Jungs sollen Spass am Teamsport "Fussball" haben !

Herauszuheben ist aber noch unser

Abwehrchef "Phillip "WEISSI " Weissenbacher !

Derr Junge ist erst ein 2005.- er Jahrgang also um 2 Jahre jünger als seine meisten Mannschaftskollegen und spielt seit 4 Spielen sensationellen Fussball-einfach eine TOLLE Leistung !

 

Gratulation an unsere U14 Mannschaft: am Sonntag gehts um 14:00 dann nach Eugendorf zu

5. Meisterschaftsspiel !

 

 

U12 Spiel am Sonntag gegen SG Gneis/Anif

 

Unser U12 Team musste leider eine unglückliche 1:2 Niederlage hinnehmen.



Jahreshauptversammlung

2.4.2017

Wertes Mitglied!


Wir informieren Dich, dass der FC Puch seine Jahreshauptversammlung für

Dienstag, 18.04.2017, 18:00 Uhr, Sportanlage Puch

mit nachfolgender Tagesordnung anberaumt hat:

1. Begrüßung und Eröffnung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Wahl der Wahlvorschlagskommission
4. Bericht des Obmannes
    Bericht des Rechnungsprüfers
    Abstimmung und Entlastung des Vorstandes
    Bestellung des Rechnungsprüfers
5. Rücktrittdes Vorstandes und Neuwahl des Vereinsvorstandes
6. Schlussvorträge.

Es wird um Wahrnehmung des Termins ersucht.

Nachdem aus technischen Gründen die Vorschreibung der Mitgliedsbeiträge für die Jahre 2015 und 2016 nicht erfolgt ist, würde ich höflich bitten, diese Mitgliedsbeiträge auf das Konto

IBAN: AT16 3504 5000 0002 5601
bei der Raika Oberalm-Puch

einzubezahlen.

Die Mitgliedsbeiträge betragen:

Erwachsene (Männer) € 35,-- pro Jahr
Erwachsene (Frauen und Pensionisten) € 25,-- pro Jahr
Familienmitgliedsbeitrag (Eltern und minderjährige Kinder) € 50,-- pro Jahr.

Ich bedanke mich herzlich und zeichne

mit freundlichen Grüßen

Dr. Peter Weidisch
(Obmann)


Kampfmannschaft gegen Kuchl

2017.03.29

Unsere Kampfmannschaft spielt am

Freitag, den 31. März um 19:00 das

Heimspiel gegen den SV Kuchl.

Wir hoffen natürlich auf eine Steigerung zum letzten Derby vom vergangenen Wochenende gegen den FC Hallein.

Vom Glück sind wir ,wie im Herbst schon, nicht verfolgt, ist doch Basti Angerer gesperrt und fällt auch Daniel Angerer mit Kreuzbandriss, den er sich bei Spiel gegen FC Hallein zuzog, für längere Zeit aus.

Wir wünschen unserem Daniel gute Besserung und baldige Genesung

Der Vorstand und die Fans vom FC PUCH !

 

 

 

 


1b Derby gegen SC Golling 1B

2017.03.29

Unser 1 B Team mit den Trainern Tom Kirchberger und Berni Huber sind dann am Samstag, den 01. April gegen die 1B Mannschaft des SC Golling dran.

Spielbeginn ist um 17:00 im Pucher Waldstadion.

Unser sehr junges Team um Routinier Michi Walkner brennt schon auf ihr 1. Meisterschaftsspiel .

  

 


Testspiele beim Nachwuchs und Meisterschaftsstart bei der Kampfmannschaft.

2017-03-27

Unser U14 Team spielte am Samstag, den 25.03.2017

ein Testspiel gegen den SAK:

 

Die Mannschaft spielte von Beginn an sehr diszipliniert und hielt gut gegen den SAK, eine Mannschaft die Meisterschaft in der 1. Sparkassenliga spielt.

Da wir sehr gut spielten und im Abwehrverhalten gut agierten , stand es in der Halbzeit 1:1 , obwohl wir zahlreiche 100% ige Torschanchen auf die Führung hatten.

In der 2. Halbzeit war es ähnlich und unser Team spielt ein sehr gutes Spiel :

Endstand war dann 2:4.

Morgen Dienstag, 28. 03 gibt es noch ein Testspiel um

18:00 gegen Abtenau und

Sonntag, 02.04. um 10:00 folgt der Meisterschaftsstart beim ASK/PSV.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Unsere Kampfmannschaft hatte am Samstag das 1. Meisterschaftsspiel, da die 1.Runde iin Puch ins "Wasser" fiel.

 

Das sehr schwache Derby gegen den FC Hallein , wurde am Samstag, den 25.03.2017 in Hallein ausgetragen. Die 1. Halbzeit war spielerisch nicht gut hier gab es sogar leichte Vorteile für den FC Hallein. Daher der gerechte Pausenstand 1:1.

In der 2. Halbzeit spielten wir zwar überlegen , nur konnten wir keine der zahlreichen Torchanchen zur Führung nutzen. der Schiedsrichter Pfiff zahlreiche Fouls gegen unseren Stürmer Bojan Obrenovic nicht, er wurde etliche Mal mit den Händen gehalten und zu Fall gebracht, nie kam ein Pfiff der Schiedsrichters, eine äusserst schwache Leistung des Herren in schwarz.

Im Gegensatz dazu pfiff er jedes Foul von uns , und gab völlig unnötige Karten wo Basti Angerer

mit einer gelbroten vorzeitig vom Platz musste.

Alles in allem muss man sagen das wir uns um 100% steigern müssen um die

Salzburger Liga zu halten.

 

Nächste Spiel:  das TOP Spiel am

Freitag, den 31. März um 19:00 in PUCH gegen Kuchl:

 

 

 

 


Testspiele in PUCH

2017-03-20

 


 

Das U14 Team spielt am

Samstag, den 25. März um 10:30 gegen den SAK und am

Dienstag, den 28. März um 18:00 gegen SU Abtenau

 

Wir freuen uns das es gelungen ist,

Herrn Wallinger Hans für das Dienstag-Spiel als Schiedsrichter verpflichten zu können !

 

 


Der Umbau der Sportanlage in Puch ist fertig !

2017.03.06

Es ist geschafft:

  

In einem genau durchgeplanten Ablauf der Umbauarbeiten in unserer Sportanlage beim FC Puch

wurde im Dezember der 1.Teil und am Samstag, den 04.März 2017 der 2. Teil fertiggestellt.

Es wurden beim 2. Teil die Bereiche die Kabinen und Duschen:

 

- 1B, U14 und U16 komplett fertiggestellt,

   Kabinen und Duschen etc.

   Türstöcke gemalen, Lüftungskanäle und Heizkörper lackiert sowie die WC,  

   Waschtische erneuert und alle Bereiche neu verfliest

 

 

einige Fotos davon:

 

U14 Kabine:

 

 

U14 - 1B und U16 Dusche :

 

 

U14 - 1B und U16 WC :

  

 

- Kampfmannschaft komplett fertiggestellt,

   Kabinen und Duschen etc.

   Türstöcke gemalen, Umkleideräume neu gemalen

   Lüftungskanäle und Heizkörper lackiert sowie die WC,

   Waschtische erneuert und alle Bereiche neu verfliest

 

 

Kampfmannschaft Dusche :

 

 

 

 

 

 

 

 

Kampfmannschaft Kabine :

 

 

 

Büro und Gang Büro sowie WC, Waschtisch und

   Urinal komplett fertiggestellt

   Türstöcke gemalen,Heizkörper lackiert sowie die WC,

   Waschtische erneuert und alle Bereiche neu verfliest.

 

Büro Eingang :

 

 

Büro Innenbereich :

 

 

U7, U8, U9 und U11 sowie HFC :  WC, Waschtisch und

   Duschen fertiggestellt

   Türstöcke gemalen, Lüftungskanäle und Heizkörper lackiert sowie die WC,

   Waschtische erneuert und alle Bereiche neu verfliest.

 

Umkleideraum U7, U8 und U9:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Duschbereich U7, U8 , U9 und HFC St. Jakob:

 

 

 

 

 

  

- Schiedsrichterkabine und Dusche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Gästekabine komplett fertiggestellt,

   Kabinen und Duschen etc.

   Türstöcke gemalen, Umkleideräume neu gemalen

   Lüftungskanäle und Heizkörper lackiert sowie die WC,

   Waschtische erneuert und alle Bereiche neu verfliest

 

 

 

 

 

 

 

 

Der FC Puch hat in Summe 243 Stunden in Eigenleistung erbracht, was in etwa einer Summe

von knapp 25.000,00 € entspricht:

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern die es ermöglicht haben

diesen Umbau so rasch und problemlos durchzuführen.

 

WIR BEDANKEN UNS BEI:

Nico Wielend, Patrik Hemetsberger, Mario Höllbacher, Alex Lugstein ,

Manfred Wallner, Michi Walkner und der HFC St. Jakob, Thomas Karl,

Berni Huber, Fred Habersatter, Olcay Kandemir.

Die 1B Mannschaft des FC Puch mit 8 Mann, Lukas Unterasinger, Emre Özkan.

und  Christian Quehenberger.

                                                  Puch , am   06.März 2017

 


Ergebnisse Nachwuchs Stier

2017-02-27

DAS U8 TURNIER MIT DEM TURNIERSIEGER FC PUCH

 

 

UNSER TOPTALENT BERNI HUBER - Swozil - JUNIOR

Sohn des U11 und 1B Trainers BERNI Huber

 

 

Der Stier und des Siegerpokal für unser U8 Team

 

DAS ERFOLGREICHE U8 TEAM DES FC PUCH

 

Unsere U8, U9 und U11 Mannschaft spielte am Wochenende jeweils beim Stier Turnier in der Josef Preiss Allee das letzte Hallenturnier dieser Wintersaison.

Am Samstag trat unser U8 Team mit den Trainern Alex Lugstein und Thomas Duft beim Stier an.

In der Gruppenphase konnte unser sehr starkes Team alle Spiele gewinnen, so stiegen wir in die Kreuzspiele auf. Auch in diesem Spiel waren unsere Jungs nicht zu schlagen und wir zogen in das Finale ein.

Hier war, wie bereits in der Vorrunde, das Team des Veranstalters Leopoldskron unsere Gegner, nach der regulären Spielzeit von 12 Minuten stand es 1:1 - ein 8-Meterschiessen war angesagt.

Der verdiente Lohn diese Turniers war der Sieg auch in diesem spannenden Finalschiessen mit 3:1.

Gratulation an die Mannschaft, die sich hier nicht nur den Siegerpokal sondern

auch den "Wanderstier" holte.

OBEN sehen Sie ein paar Fotos vom Samstag.

 

 

 


DAS U9 TEAM BELEGTE DEN 6.PLATZ

 

 

Am Sonntag vormittag war dann unser neues U9 Team im Einsatz ,

Trainer Thomas Karl und Olcay Kandemir.

Das neu gegründete Team mit 3 Spielern vom vortägigen U8 Turnier, nämlich

Berni Huber-Swozil , Seabstian Karl und Leo Grebner spielte das stark besetzte Turnier,

unsere Jungs kämpften sich von Spiel zu Spiel gegen starke Gegner wie z.B. Grödig durch und

wurden zum Abschluss mit dem 6. Platz des Turniers belohnt.

Gratulation für die Mannschaft und die Trainer !

 

 

 

 

DAS U11 TEAM ERREICHTE DEN 4.PLATZ

 

 

 

Unser U11 Team - Trainer Berni Huber Fred Habersatter musste nun am Sonntag

zum Abschlussturnier antreten. Auch hier waren unsere Spieler um einen Jahrgang jünger

das machten sie aber aufgrund Ihrer guten Technik und des kämpferischen Einsatz wieder wett.

So spielten wir im Kreuzspiel um den Einzug ins Finale gegen den SV Grödig, führten auch bereits mit

1:0 und waren die bessere Mannschaft. Leider erhielten wir noch den Gegentreffer und so kam es das

wir leider im 8-Meterschiessen knapp ausschieden.

So ging es im Spiel um Platz 3 gegen den ASV Salzburg, wieder mussten wir in das 8-Meterschiessen.

In diesem Krimi verschossen wir beim Stand von 8:7 den Penalty, und erreichten trotzdem den

beachtlichen 4.Platz.

Gratulation an die Mannschaft und Trainer des U11 Teams !


Nachwuchs beendet die Hallensaison

2017.02.21

Unsere Nachwuchsteams bis zu den U11 beenden am kommenden Wochenende

25.-26.02.2017 die Hallensaison.

 

Das U8 Team spielt den Puma Junior Stier am

Samstag 25.02.2017 vormittag in der Josef Preiss Allee im Nonntal.

 

Das neu gegründete

U9 Team spielt den Puma Junior Stier am

Sonntag 26.02.2017 vormittag ebenfalls in der Josef Preiss Allee .

 

UND unser

U11 Team ebenso den Puma Junior Stier am

Sonntag, den 26.02.2017 nachmittag in der Josef Preiss Allee .

 

Danach gehts zm Training sobald wie möglich ins Freie um sich auf die Frühjahrssaion vorzubereiten.


U14 beim 1.Testspiel am Feld und 3.Platz beim Hallenturnier in Strasswalchen

2017.02.20

SONNTAG - 19.Februar 2017 Turnier von Köstendorf in Strasswalchen:

Gleich einen Tag darauf spielten wir Strasswalchen das vorletzte Hallenturnier für diese Hallensaison.

Es gab 2 5.er Gruppen mit lauter TOP- Teams.

Wir erreichten in unseren 4 Gruppenspielen 3 Siege und nur 1 Niederlage, so

kamen wir in die Kreuzspiele, der Gegner hier : SAK, dieses Team ist extrem stark und so spielten Sie auch gegen uns. Die Jungs kämpften tapfer und wir mussten eine knappe 0:1 Niederlage einstecken, somit ging es im kleine Finale gegen Strasswalchen , eine Gegner aus der Vorrunde die uns dort besiegten. Bis zur 8 Minute stand es 0:0 und es ging jede Minute 1 Mann jedes Team aus dem Spielfeld, das ging solange bis nur mehr 2:2 am Feld waren nun musste das 7 Meterschiessen entscheiden ! Hier siegten wir nach den verwandelten Elfmetern von Leandro Krallinger und Nico Wielend, herausragend in diesem Spiel war unser Tormann Christopher Lamprecht, der sensationell gehalten hat.

Das war schon der 2. - 3 Platz nach dem Turnier in Oberndorf.

Christopher Lamprecht, Nico Wielend, Leandro Krallinger, Nerey Neriev, Leon Maurer, Dominik Plaichner und Phillip Weissenbacher !

Gratulation an die Mannschaft !

 

 

 

 

 

SAMSTAG - 18.Februar 12:30 Spielbeginn:

Das U14 Team hat nach 2 Wochen Vorbereitung bereits am SAMSTAG, den 19.Februar das 1. Testspiel am Kunstrasen gegen Kuchl in Scheffau bestritten. Da einige Stammspieler fehlten halfen 2-U16 Spieler aus, auch wurden aber 4 !! U12 Spieler bei der U14 eingesetzt. Unser Team spielte die ersten 30 Minuten sehr gut und so kam es das wir mit einer verdienten 4:2 Führungen gegen das U14 Team Kuchl das im Frühjahr Sparkassenliga spielt und in der Herbstsaison über 100 Tore schoss, in die Pause gingen . Umso mehr ist unsere Leistung zu werten.

In der 2.Halbzeit verteidigten wir unsere Führung noch 30 Minuten, jedoch mussten wir eine unglückliche 4:5 Niederlage einstecken. Das Ergebnis ist hier aber nebensächlich, die Laufbereitschaft und der Kampf war Top und dies war auch wichtig für das Team.

Gratulation für die Mannschaft.