Heimstätte des FC Puch und HFC St. Jakob

Kapazität: 3000 Zuseher

Geschichte

1982: Eröffnung des Sportheims
1984: Fertigstellung des Trainingsplatzes inkl. Flutlichtanlage
1988: Errichtung der 1. Tribüne
1993: Einweihung des Anbaus des Sportheims
1994: Platzerweiterung, Bau einer größeren Tribüne, Erneuerung der Flutlichtanlage